Warum wir streiten müssen!

"Streit – eines der Themen, zu denen jeder etwas sagen kann", so beginnt das neue Buch der Berliner Politikwissenschaftlerin Andrea Römmele. Wird in der politischen und gesellschaftlichen Debatte in Deutschland zu viel oder zu wenig gestritten? Über die falschen Themen oder auf die falsche Weise? Darüber streitet Harald Asel mit seinen Gästen.
Neuste EpisodenAlle anzeigen
Datenschutz
Impressum