Schichtwechsel: Arbeit inclusive

Die Landesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen hat den Aktionstag "Schichtwechsel" ins Leben gerufen, an dem Beschäftigte der Werkstätten ihren Arbeitsplatz mit Mitarbeitern aus Unternehmen tauschen. Ein inklusiver Arbeitsmarkt ist das Ziel neuer politischer Maßnahmen und Wunsch vieler Menschen mit Beeinträchtigung. Doch wie kann das Vorhaben in der Praxis gelingen und welche gesamtgesellschaftlichen Chancen ergeben sich aus ihm? Darüber diskutiert Ute Holzhey mit Gästen.
Neuste EpisodenAlle anzeigen
Datenschutz
Impressum