Hat der Wohlfahrtsstaat "Marke Schweden" ausgedient?

Aus Schweden kommen tolle Pop-Musik, preiswerte Möbel und das Gefühl tiefer Entspanntheit. Aber - stimmt das noch? Der Sozialstaat schwächelt. Eine Wohnung zu bekommen, ist nahezu unmöglich, die Wartezeiten beim Arzt werden immer länger, das Bildungsniveau lässt zu wünschen übrig. Und in Schwedens Großstädten macht sich die organisierte Kriminalität breit. Stärkt das nur die Rechtpopulisten? Wie wird Schweden im September wählen? Darüber diskutierte Dietmar Ringel mit seinen Gästen.
Neuste EpisodenAlle anzeigen
Datenschutz
Impressum